Singen - Erfahrungen

"Singen macht Spass, Singen tut gut, ja, Singen macht munter und Singen macht Mut! Singen macht froh und Singen hat Charme, die Töne nehmen uns in den Arm. All unsere Stimmen, sie klingen mit im grossen Chor, im Klang der Welt." (Kanon von Uli Führe)

Beim Singen werden wir als ganze Personen in die Musik hineingenommen. Singen ist ein unmittelbarer Ausdruck der eigenen Person, Musik mit dem eigenen Körper. Das Singen verwandelt und befreit uns. Nach einem strengen, ja mühseligen Tag gehen wir nach dem Singen zufrieden und aufgestellt nach Hause.

Singen verbindet: mit den Mitsingenden, mit Geschichten, Melodien und Liedern. Singen lässt Gemeinsamkeit entstehen, nimmt uns in ein gemeinsames Ganzes hinein. Singen verbindet uns mit vertrauten oder fremden Erfahrungen, die in den Liedern anklingen. Es führt uns in den Reichtum menschlicher Erfahrungen, in die Klänge der Welt hinein.

Singen ist im Trend. Die Schweizerische Chorvereinigung versammelt über 60'000 Sängerinnen und Sänger unter ihrem weiten Dach, auch die Sängerinnen und Sänger des Gemischten Chores Suhr. Singen Sie mit!